Pressemitteilungen


2016

  • 20. Mai 2016: „Premiertes Projekt „uniKAT“ aus Siegen startet durch!“ (BBK)
  • 06. Mai 2016: „Leergetwitterte Akkus und prestigeträchtige Speaker aus der Netzwelt“ (couch.fm)
  • 05. Mai 2016: „Mobilsicher auf der re:publica (Tag 2 und 3) – Das Smartphone als Fluchthelfer“ (Mobilsicher)
  • 04. Mai 2016: „Aktionswoche „uniKAT“ an der Uni Siegen“ (KAS)
  • 04. Mai 2016: „Spektakuläre Rettung bei eisiger Kälte“ (Uni Siegen)
  • 04. Mai 2016: „Integration – wir backen das! – Das Smartphone ist auf und nach der Flucht unverzichtbar“ (rbb-online)
  • 03. Mai 2016: „Familienchats aus der Hölle – Handy als Lebensretter“ (K�lner Stadt-Anzeiger)
  • 03. Mai 2016: „Whatsapp: Familienchats aus der Hölle – Handy als Lebensretter“ (Berliner Zeitung)
  • 28. April 2016: „Mit der Katastrophe rechnen“ (Siegener Zeitung)
  • 27. April 2016: „Höhenretter üben an der Uni Siegen“ (Westfalenpost)
  • 26. April 2016: „Rettungsübung vom Mensadach“ (Siegener Zeitung)
  • 26. April 2016: „Wir retten dich, wenn du uns lässt!“ (Uni Siegen)
  • 18. März 2016: „Parlamentarischer Abend: Feuerwehr steht im Mittelpunkt“ (Aachener Zeitung)
  • 17. März 2016: „Wacken, Rock am Ring, Rock im Park und Chiemsee Summer Festival auf der Fraueninsel – Verantwortliche aus dem gesamten Bundesgebiet bei Arbeitstagung“ (Polizei Bayern)
  • 17. März 2016: „Musik-Festivals: Es geht um die Sicherheit“ (Wasserburger Stimme)
  • 17. März 2016: „Festivals auf der Fraueninsel“ (Bayernwelle)

2015

  • 11. Dezember 2015: „Bundesinnenminister zeichnet Uni aus“ (Uni Siegen)
  • 10. Dezember 2015: „Engagement für Bevölkerungsschutz wecken: Ehrenamt Projekt “ Unikat“ der Universität Siegen erhält nationalen Förderpreis “ Helfende Hand““ (Rhein-Zeitung)
  • 08. Dezember 2015: „Helfende Hand: Ehrenamtspreis für westfälische Initiativen“ (Westfalen heute)
  • 27. Oktober 2015: „Uni-Projekt für Bundes-Preis nominiert“ (Westfalenpost)
  • 16. Oktober 2015: „Ausgezeichnete Unterstützung des Ehrenamtes“ (Uni Siegen)
  • 17. Juli 2015: „Forschungsprojekt: Sicherheitskonzept der Annakirmes angepasst“ (Aachener Zeitung)
  • 17. Juli 2015: „Sicherheit auf der Annakirmes: Zwei neue Fahrradwachen und Info-Tafeln“ (Aachener Nachrichten)

2014

  • 27. Juli 2014: „Eine Frage von Leben und Tod: Wie Social-Media-Monitoring und Geo-Location Events sicherer machen“ (t3n)
  • 25. Juli 2014: „Kirmes-Sirene heult, aber sie heult nicht laut genug“ (Aachener Zeitung)

2013

  • 01. Oktober 2013: „Keine Panik!“ (Bild der Wissenschaft)
  • 29. Juli 2013: „Wissenschaftler forschen auf der Annakirmes“ (Aachener Nachrichten)
  • 21. Juni 2013: „Bei Massengedränge gilt die Regel: Stillstand ist immer ganz schlecht.“ (Westfalenpost)
  • 20. Juni 2013: „Wenn ich pfeife, alle stehen bleiben.“ (Die Welt)
  • 20. Juni 2013: „Großveranstaltungen: Drängeln im Dienst der Forschung“ (Spiegel Online)
  • 20. Juni 2013: „Weltgrößtes Experiment: Massen drängeln für die Forschung“ (Bayrischer Rundfunk)
  • 20. Juni 2013: „Größtes Experiment zur Sicherheit von Groß-Events“ (Hamburger Abendblatt)
  • 19. Juni 2013: „Experiment: Drängeln für mehr Sicherheit“ (RP Online)